Pferde Ekzemerdecken

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Ekzemerdecken für empfindliche Pferde und Ponys

Besonders empfindliche Pferde benötigen einen effektiveren Fliegenschutz als ihn herkömmliche Fliegendecken bieten. Sogenannte Ekzemer reagieren besonders empfindlich auf jede Art von Insekten und leiden schon wegen kleiner Fliegen und Mücken an unerträglichem Juckreiz. Das macht die warmen Monate für Ekzemer und vor allem Sommerekzemer natürlich zu einer Qual. Um Ekzemern das Leben zu erleichtern und auch den täglichen Gang zur Wiese angenehmer zu gestalten, gibt es spezielle Ekzemerdecken. Diese Fliegendecken bestehen aus sehr engmaschigem und feinem Netzstoff, der selbst die kleinsten Fliegen und andere Insekten daran hindert, die Pferdhaut zu erreichen und das Pferd zu stechen. Das Material ist zudem sehr strapazierfähig und weißt eine hohe Funktionalität auf.

Auch wenn keinerlei Fliegen durch die Decke hindurch kommen können, schwitzt das Pferd unter der Ekzemerdecke nicht. Sie ist luftdurchlässig und atmungsaktiv, sodass die Decke einen hohen Tragkomfort für das Pferd aufweist und nicht unangenehm zu tragen ist. Damit Ekzemerdecken auch einen rundum Schutz bieten, sind sie immer mit einem Halsteil und Bauchlatz versehen, sodass Insekten auch an dieser Stelle keine Chance haben, das Pferd zu stechen oder zu beißen. Es ist dazu ebenfalls wichtig, die Decke in der passenden Größe zu kaufen. Eine Ekzemerdecke sollte richtig passen, damit sie auch ihre volle Funktionalität entfalten kann. Ist die Decke zu groß, finden Insekten trotzdem durch Lücken ihren Weg unter die Decke, ist sie zu klein, ist nicht mehr der optimale Tragekomfort gewährleistet. Durch eine ideale anatomische Passform, die in allen Größen für Pony, Vollblut und Warmblut erhältlich ist, lässt sich für jedes Pferd die perfekte Decke finden. Durch innovative Verschlüsse mit Klett am Heilsteil, Brust und Bauch lassen sich die Decken auch noch zusätzlich an den Pferdekörper anpassen.

Zusätzlich sind die meisten Ekzemerdecken aus sehr hochwertigem Material, das uv-beständig ist und somit das Pferd vor intensiver Sonneneinstrahlung in den warmen Sommermonaten schützt. Ekzemerdecken werden von diversen Herstellern angeboten, die verschiedene Preissegmente abdecken, sodass jeder Pferdebesitzer die richtige Decke finden kann. Auch bei den speziellen Fliegendecken für Ekzemer und empfindliche Pferde werden in Sachen Design keine Wünsche offen gelassen und es gibt ein breites Angebot an Designs und Modellen in trendigen Farben oder schlichter Aufmachung. Ein weiterer Trend sind Fliegendecken in Zebra-Optik, da das schwarz-weiße Muster zusätzlich die Fliegen, Bremsen und andere lästige Insekten fernhält.

Ekzemerdecken für empfindliche Pferde und Ponys Besonders empfindliche Pferde benötigen einen effektiveren Fliegenschutz als ihn herkömmliche Fliegendecken bieten. Sogenannte Ekzemer... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pferde Ekzemerdecken

Ekzemerdecken für empfindliche Pferde und Ponys

Besonders empfindliche Pferde benötigen einen effektiveren Fliegenschutz als ihn herkömmliche Fliegendecken bieten. Sogenannte Ekzemer reagieren besonders empfindlich auf jede Art von Insekten und leiden schon wegen kleiner Fliegen und Mücken an unerträglichem Juckreiz. Das macht die warmen Monate für Ekzemer und vor allem Sommerekzemer natürlich zu einer Qual. Um Ekzemern das Leben zu erleichtern und auch den täglichen Gang zur Wiese angenehmer zu gestalten, gibt es spezielle Ekzemerdecken. Diese Fliegendecken bestehen aus sehr engmaschigem und feinem Netzstoff, der selbst die kleinsten Fliegen und andere Insekten daran hindert, die Pferdhaut zu erreichen und das Pferd zu stechen. Das Material ist zudem sehr strapazierfähig und weißt eine hohe Funktionalität auf.

Auch wenn keinerlei Fliegen durch die Decke hindurch kommen können, schwitzt das Pferd unter der Ekzemerdecke nicht. Sie ist luftdurchlässig und atmungsaktiv, sodass die Decke einen hohen Tragkomfort für das Pferd aufweist und nicht unangenehm zu tragen ist. Damit Ekzemerdecken auch einen rundum Schutz bieten, sind sie immer mit einem Halsteil und Bauchlatz versehen, sodass Insekten auch an dieser Stelle keine Chance haben, das Pferd zu stechen oder zu beißen. Es ist dazu ebenfalls wichtig, die Decke in der passenden Größe zu kaufen. Eine Ekzemerdecke sollte richtig passen, damit sie auch ihre volle Funktionalität entfalten kann. Ist die Decke zu groß, finden Insekten trotzdem durch Lücken ihren Weg unter die Decke, ist sie zu klein, ist nicht mehr der optimale Tragekomfort gewährleistet. Durch eine ideale anatomische Passform, die in allen Größen für Pony, Vollblut und Warmblut erhältlich ist, lässt sich für jedes Pferd die perfekte Decke finden. Durch innovative Verschlüsse mit Klett am Heilsteil, Brust und Bauch lassen sich die Decken auch noch zusätzlich an den Pferdekörper anpassen.

Zusätzlich sind die meisten Ekzemerdecken aus sehr hochwertigem Material, das uv-beständig ist und somit das Pferd vor intensiver Sonneneinstrahlung in den warmen Sommermonaten schützt. Ekzemerdecken werden von diversen Herstellern angeboten, die verschiedene Preissegmente abdecken, sodass jeder Pferdebesitzer die richtige Decke finden kann. Auch bei den speziellen Fliegendecken für Ekzemer und empfindliche Pferde werden in Sachen Design keine Wünsche offen gelassen und es gibt ein breites Angebot an Designs und Modellen in trendigen Farben oder schlichter Aufmachung. Ein weiterer Trend sind Fliegendecken in Zebra-Optik, da das schwarz-weiße Muster zusätzlich die Fliegen, Bremsen und andere lästige Insekten fernhält.

Zuletzt angesehen