Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Onlinewarenbestellungen bei EQUIVA

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen aus unserem Onlineshop im EQUIVA Versandhandel in ihrer jeweils gültigen Fassung. Vertragssprache ist deutsch.


2. Zustandekommen des Vertrages

Die Darstellung der Produkte in unserem Onlineshop ist noch kein rechtlich bindendes Angebot, sondern dient zur Abgabe eines Kaufangebotes durch Sie. Nachdem Sie einen Artikel Ihrer Wahl unverbindlich in den Warenkorb gelegt haben, können Sie weitere Artikel aus unserem Onlineshop anschauen und auswählen. Zur Produktansicht gelangen Sie entweder über die Menüleiste der verschiedenen Kategorien oder über den Button links unten ,,Weiter einkaufen. Wenn Sie sich anders entscheiden, dann können Sie im Warenkorb über den Punkt ,,Artikel entfernen“, der sich unter der Bestellnummer des Artikel befindet, Ihren Warenkorb wie gewünscht verändern oder leeren. Falls Sie über einen Rabattcode verfügen, können Sie diesen in dem dafür vorgesehenen Feld eingeben. Klicken Sie dann auf ,,Rabattcode einlösen“. Der verminderte Warenwert wird Ihnen dann unverzüglich in der Auflistung angezeigt. Wenn Sie Probleme bei der Eingabe eines Rabattcodes haben, nehmen Sie einfach und schnell Kontakt zu uns auf. (Per E-Mail: mail@equiva.com oder telefonisch unter 0800/5600258). Über den Button ,,Zur Kasse gehen“ gelangen Sie zur Registrierungsseite auf der Sie als Gast oder registrierter Kunde fortfahren können. Wenn Sie über kein Kundenkonto bei uns verfügen, können Sie sich dort registrieren oder als Gast bestellen. Nach Eingabe der nötigen Daten gelangen Sie zur Auswahl der Rechnungsadresse. Diese können Sie auswählen oder eine neue Adresse anlegen. Einen Schritt weiter werden Ihnen die Versandinformationen noch einmal genau aufgelistet und Sie haben die Möglichkeit die Angaben noch einmal zu prüfen und ggf. zu korrigieren. Der nächste Schritt im Bestellprozess beinhaltet die Auswahl der Zahlungsart. Hier werden Ihnen die Zahlungsarten angezeigt, die zur Verfügung stehen. Weitere Informationen über die Zahlungsarten erfahren Sie unter Ziffer 8 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Haben Sie Ihre gewünschte Zahlungsart ausgewählt, gelangen Sie noch einmal zur Übersicht Ihrer Bestellung. In der Bestellüberwicht werden alle wichtigen Informationen zu Ihrem Auftrag noch einmal aufgeführt. Dort haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, durch das Klicken auf den Link ,,Bearbeiten“ Ihre Eingaben zu verändern. Ebenso gelangen Sie über die ,,Zurück-Funktion“ Ihres Internetbrowsers zum gewünschten Schritt in Ihrem Bestellprozess. Wenn Sie die Eingaben geprüft haben und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiert haben, werden Sie durch das Klicken auf den Button ,,Kaufen“ zur jeweiligen Zahlungsseite weitergeleitet und geben ein verbindliches Angebot zum Kauf der sich im Warenkorb befindlichen Waren ab. Wenn der Zahlungsvorgang abgebrochen wird, wird Ihre Bestellung automatisch storniert. Nach Absendung Ihrer Bestellung im EQUIVA Onlineshop erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Diese stellt noch keine Vertragsannahme durch uns dar. Die Annahme des Vertrages erfolgt innerhalb von fünf Tagen durch eine separate E-Mail oder durch Zusendung der Ware.


3. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (EQUIVA GmbH, Hafenstraße 60, 47809 Krefeld, Telefax: +49 2151/51627-19, E-Mail: mail@equiva.com, Kundensupport: 0800/5600258 (Montag bis Donnerstag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Freitag von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr, aus dem deutschen Festnetz kostenlos, aus den Mobilfunknetzen und dem Ausland kann der Preis abweichen)) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen er-halten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wert-verlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


4. Preisangaben/Gültigkeit

Die genannten Preise im EQUIVA Onlineshop sind Euro-Preise und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich der Versandkosten in Höhe von 3,99 Euro. Für schwerlastige Waren, wie Futtermittel und Einstreu, fallen keine Versandkosten, sondern sogenannte Handlingkosten an. Bei einem Einzelgewicht bis 15kg werden pro Artikel 1,99 Euro Handlingkosten veranschlagt. Ab einem Einzelgewicht von über 15kg belaufen sich die Handlingkosten auf 2,99€ pro Artikel.


5. Gewährleistung

Bei allen Waren aus unserem Onlineshop stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter von DHL, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, d.h. gelten nach Ihrer Wahl Nachbesserung oder Nachlieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Leistung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.


6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.


7. Bildrechte

Alle Bildrechte liegen bei uns oder unseren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.


  • EQUIVA GmbH
  • Hafenstraße 60
  • 47809 Krefeld
  • Geschäftsführer: Arno Dormann, Arnd Wiegler
  • Amtsgericht Krefeld HRB 7863

Allgemeine Erklärungen zu Ihrer Bestellung

1. Kostenlose Rücksendung über unser Retourenformular

Bitte beachten Sie, dass die genannten Hinweise zur Rücksendung keine zwingende Voraussetzung zur wirksamen Ausübung des Widerrufsrechts darstellen.

Wenn Sie Artikel aus Ihrer Bestellung im EQUIVA Versandhandel zurücksenden möchten, bieten wir Ihnen unter anderem die folgenden Rücksendemöglichkeiten an:


1.1 Rücksende-Möglichkeiten über Ihr Kundenkonto

Über "Mein Konto" gelangen Sie zum Bereich "Meine Bestellungen". Hier finden Sie neben der Bestellung, die Sie zurückschicken möchten einen Button "ansehen". Direkt über der Detailansicht Ihrer Bestellung ist der Button "Bestellung zurücksenden". Alle weiteren Schritte werden dann in der sich öffnenden Menüführung erklärt.

Um Artikelbeschädigungen zu vermeiden, verpacken Sie die Ware bitte gut - am besten nutzen Sie dafür die Originalverpackung. Bitte kombinieren Sie auch keine Ware aus verschiedenen Bestellungen miteinander, da dies sonst zu unnötigen Verzögerungen bei der Retourenbearbeitung führen kann. Das ist aber keine Voraussetzung für den Widerruf; Ihr Widerrufsrecht wird dadurch nicht eingeschränkt.

Um eine schnelle und reibungslose Rücksendung zu gewährleisten, bitten wir Sie, sich beide vorhandenen Formulare auszudrucken. Legen Sie bitte das Rücksendeformular ausgefüllt Ihrer Sendung bei und kleben Sie den Retourenschein oben auf das Paket. Jetzt können Sie uns das Paket bequem und kostenfrei zurückschicken. Auch dies ist jedoch keine Voraussetzung für den Widerruf; Ihr Widerrufsrecht wird dadurch nicht eingeschränkt.


1.2 Rücksendung bei GAST-Bestellungen (ohne Kundenkonto)

Haben Sie Ihre Bestellung ohne Kundenkonto als Gast getätigt, dann benutzen Sie bitte folgenden Link um sich ein Retourenformular auszudrucken:


Bitte legen Sie der Sendung eine Rechnungskopie bei und vermerken auf dieser den Retourengrund.


1.3 Zahlungen per Sofortüberweisung

Bei Bestellungen, die über die Zahlungsart Sofortüberweisung getätigt wurden, werden keine Kontodaten an uns übermittelt. Damit wir den Betrag gutschreiben können, bitten wir Sie uns Ihre Daten (Kontoinhaber, SWIFT und IBAN) zuzusenden oder auf der Rechnung zu vermerken, damit wir Ihnen das Geld schnellstmöglich auf Ihr Konto erstatten können.


2. Besonderheiten bei Speditionslieferungen

Bei großen Waren, wie zum Beispiel Weide- oder Stallbedarf, die wir über eine Spedition angeliefert haben, bitten wir Sie, sich hinsichtlich der Rücksendung an unsere Kundenbetreuung, die Sie unter folgender Telefonnummer erreichen können, zu wenden: 0800/5600258 (Montag bis Donnerstag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Freitag von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr, aus dem deutschen Festnetz kostenlos, aus den Mobilfunknetzen und dem Ausland kann der Preis abweichen).


3. Lieferoptionen

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit DHL. Alle angebotenen Artikel sind, sofern nicht in der Produktbeschreibung deutlich anders angegeben, sofort versandfertig (Lieferzeit: 1-2 Werktage).

Der Mindestbestellwert für Bestellungen über den Onlineshop beträgt 15,00 Euro. Versand- und Handlingkosten werden nicht in den Mindestbestellwert eingerechnet.

Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.


4. Versand- und Servicekosten

EQUIVA Onlineshop Bestellung (ausgenommen Waren auf die Handlingkosten anfallen)
Standard-Lieferung nach Deutschland 3,99 Euro
ab 79,00 Euro Bestellwert (für Verbraucher) 0,00 Euro

5. Handlingkosten

EQUIVA Onlineshop Bestellung (verschiedene Futtersorten und Einstreu)
Futtersäcke- und eimer der Marke GOLDHORSE
2,99 Euro
Einstreu
2,99 Euro
Futtersäcke- und eimer (ausgenommen GOLDHORSE)
1,99 Euro

6. Lieferbarkeit

Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, verpflichten wir uns, Sie vor Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit unverzüglich zu informieren. Wir werden Ihnen die Lieferung eines vergleichbaren Produktes anbieten. Sollten Sie dies nicht wünschen oder kein vergleichbares Produkt verfügbar sein, werden wir Ihnen schon erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.


7. Abrufbarkeit Vertragstext

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Vergangene Bestellungen können Sie in Ihrem Kundenkonto einsehen.


8. Zahlungsoptionen und -bedingungen

Sie können per Kreditkarte, Sofortüberweisung, giropay, Rechnungskauf (RatePAY) oder PayPal bezahlen. Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall nur bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren.


8.1 Zahlung per PayPal

Die Zahlung per PayPal ist sicher, einfach und schnell. Ihre Bankdaten werden nicht erneut über das Internet gesendet, da Ihre Daten ausschließlich in Ihrem PayPal-Konto hinterlegt sind. Da Ihre Zahlung sofort in unserem Konto gutgeschrieben werden, kann Ihre Bestellung umgehend bearbeitet und versendet werden. Wie jeder PayPal-Kunde profitieren auch Sie bei EQUIVA vom PayPal-Käuferschutz. Nähere Informationen finden Sie unter www.paypal.de.


8.2 Zahlung per Rechnung

„Zusätzliche Allgemeine Geschäftsbestimmungen und Datenschutzhinweis der RatePAY GmbH“

Um Ihnen attraktive Zahlungsarten anbieten zu können, arbeiten wir mit der RatePAY GmbH, Schlüterstraße 39, 10629 Berlin (nachfolgend „RatePAY“) zusammen. Kommt bei Nutzung einer RatePAY-Zahlungsart ein wirksamer Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns zustande, treten wir unsere Zahlungsforderung an RatePAY ab. Bei Nutzung der RatePAY-Zahlungsart Ratenzahlung, treten wir unsere Zahlungsforderung an die Partnerbank der RatePAY GmbH ab. Wenn Sie eine der hier angebotenen RatePAY-Zahlungsarten wählen, willigen Sie im Rahmen Ihrer Bestellung in die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten und die der Bestellung, zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung, sowie der Vertragsabwicklung, an die RatePAY GmbH ein. Alle Einzelheiten finden Sie in den zusätzlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Datenschutzhinweis für RatePAY-Zahlungsarten, die Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind und immer dann Anwendungen finden, wenn Sie sich für eine RatePAY-Zahlungsart entscheiden.


8.3 Zahlung per Kreditkarte

Bei Zahlungen per Kreditkarte erfolgt die Abbuchung innerhalb einer Woche nach Versendung der Ware. Für die Zahlung mit Kreditkarte wird Ihnen das Zahlungsformular unseres zertifizierten Zahlungsdienstanbieters angezeigt. Sie werden nach der Kreditkartennummer, dem Ablaufdatum und der dreistelligen Kartenprüfnummer gefragt. Es besteht die Möglichkeit zwischen VISA, MasterCard, Diners Club und American Express zu wählen.


8.4 Zahlung per paydirekt

paydirekt ist das neue Online-Bezahlverfahren der Sparkassen und Banken zum sicheren Bezahlen im Internet ohne einen Drittanbieter. Sie registrieren sich einmalig bei Ihrer Bank oder Sparkasse für paydirekt und können danach bequem und einfach per Benutzername und Kennwort bezahlen. Paydirekt übermittelt keine Kontodaten und geht mit deinen Daten vertraulich um. Mehr Infos hier


8.5 Zahlung per Sofortüberweisung oder giropay

Mit giropay bezahlen Sie sicher, einfach und schnell per Online-Überweisung im Online-Banking Ihrer Bank oder Sparkasse. Bei der Zahlungsart Sofortüberweisung handelt es sich um ein Direkt-Überweisungsverfahren bei dem Sie eine sofortige Überweisung durch die Eingabe Ihrer Kontoinformationen (persönliche PIN und eine gültige TAN) durchführen können. Unmittelbar nach dem Versenden Ihrer Bestellung öffnet sich ein gesichertes Zahlungsformular von Sofortüberweisung.de, über das Sie eine Überweisung in Ihr Online-Banking-Konto einstellen können. Nachdem Sie Ihre Daten geprüft und abgesendet haben, wird der Rechnungsbetrag unmittelbar auf unser Bankkonto überwiesen. So kann Ihre Bestellung umgehend bearbeitet und schneller an Sie versendet werden.