Datenschutzerklärung

1. Vereinbarung zur Verwendung von Daten/Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten hat bei der EQUIVA GmbH (im folgenden EQUIVA genannt) einen hohen Stellenwert. Wir erheben, speichern und verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Für den Umgang Dritter mit Ihren personenbezogenen Daten können wir keine Haftung übernehmen.


2. Datenerhebung und -speicherung

Wenn eine Webseite innerhalb der Internetpräsenz www.equiva.com besucht wird, sendet der Browser grundsätzlich Informationen über Browsertyp und Browserversion, das verwandte Betriebssystem, die Referrer-URL, die IP-Adresse, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind weder einer Person noch anderen Datenquellen zuzuordnen und werden anonymisiert erfasst und nach einer statistischen Auswertung gelöscht.


3. Cookies

Darüber hinaus verwenden wir - wie viele Websites - "Cookies" (kleine Datenpakete mit Konfigurationsinformationen, wie zum Beispiel IP-Adresse oder Browserinformation) zur Verbesserung unseres Produktangebotes. Das Speichern von Cookies kann jedoch in den Browsereinstellungen deaktiviert werden.


4. Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung/personalisierte Werbung/Nutzungsprofile

EQUIVA erhebt, speichert und nutzt personenbezogene Daten grundsätzlich nur zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung von Bestellvorgängen und Zahlungsvorgängen im Zusammenhang mit Bestellungen im EQUIVA Versandhandel oder mit der Bestellung des Newsletters, sowie zur Abwicklung von Gewinnspielen auf www.equiva.com. Bei Gewinnspielen erheben wir Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer nur, um Sie im Falle eines Gewinnes benachrichtigen zu können.


E-Mail-Werbung

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen den Newsletter zuzusenden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter abmelden. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung werden wir Ihnen keinen Newsletter schicken. Die Abmeldung für den Newsletter ist jederzeit möglich; hierzu findet sich ein entsprechender Link unter jedem Newsletter. Oder schreiben Sie uns einfach eine Mail an mail@equiva.com.


Anfragen zur Bewertung Ihrer Bestellung

Daten Ihrer Bestellung (z.B. E-Mail-Adresse, Bestellnummer und Produktauswahl) übermitteln wir an die eKomi Ltd, die in unserem Auftrag für Sie eine Produktbewertung ermöglicht und im Anschluss die Daten wieder löscht. Weitere Informationen finden Sie unter www.ekomi.de. Sie können jederzeit gegen die gegebenenfalls im Shop erteilte Einwilligung in den Erhalt von E-Mail-Werbung (Anmeldung zur Bewertungsaufforderung) schriftlich oder telefonisch widersprechen. Sie erreichen uns telefonisch unter 0800/5600258 (Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr, aus dem deutschen Festnetz kostenlos, aus den Mobilfunknetzen und dem Ausland kann der Preis abweichen) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an mail@equiva.com.


Speicherung von Kundendaten

Eine ggf. erteilte Einwilligung in die Speicherung Ihrer Kundendaten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine Mail an mail@equiva.com. Wenn Sie Mitglied in einer unserer Communities werden oder ein Kundenkonto anlegen, verwenden wir, sofern Sie nicht widersprechen, darüber hinaus Ihre Nutzungs- und Inhaltsdaten, um diese mit den Bestandsdaten zusammenzuführen und hieraus ein pseudonymisiertes Nutzungsprofil zu erstellen. Hierdurch ermöglichen Sie uns, Ihnen z.B. Informationsangebote, die speziell auf Rasse, Alter und Geschlecht Ihres Pferdes oder auf von Ihnen favorisierte Produkte und Produktgruppen ausgerichtet sind, anzuzeigen, wodurch unsere Dienste für Sie attraktiver und interessanter gestaltet werden können.

In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.


5. Bestellungen im Onlineshop

Bei Bestellungen im Onlineshop von EQUIVA wird der Vertragstext gespeichert. Ferner werden Ihnen per E-Mail die Bestelldaten übermittelt. Die jeweils aktuell gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind über den Punkt „AGB“ abrufbar. Sofern Sie über ein Kundenkonto verfügen, können Sie vergangene Bestellungen über „Mein Konto“ und „Meine Bestellungen“ einsehen.


„Zusätzliche Allgemeine Geschäftsbestimmungen und Datenschutzhinweis der RatePAY GmbH“

Um Ihnen attraktive Zahlungsarten anbieten zu können, arbeiten wir mit der RatePAY GmbH, Schlüterstraße 39, 10629 Berlin (nachfolgend „RatePAY“) zusammen. Kommt bei Nutzung einer RatePAY-Zahlungsart ein wirksamer Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns zustande, treten wir unsere Zahlungsforderung an RatePAY ab. Bei Nutzung der RatePAY-Zahlungsart Ratenzahlung, treten wir unsere Zahlungsforderung an die Partnerbank der RatePAY GmbH ab. Wenn Sie eine der hier angebotenen RatePAY-Zahlungsarten wählen, willigen Sie im Rahmen Ihrer Bestellung in die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten und die der Bestellung, zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung, sowie der Vertragsabwicklung, an die RatePAY GmbH ein. Alle Einzelheiten finden Sie in den zusätzlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Datenschutzhinweis für RatePAY-Zahlungsarten, die Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind und immer dann Anwendungen finden, wenn Sie sich für eine RatePAY-Zahlungsart entscheiden.


Bonitätsprüfung - Ihr Recht auf Widerruf, Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Die Einwilligung in die Verwendung Ihrer Daten gilt für einen Zeitraum von drei Jahren ab Erteilung der Einwilligung. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden die Daten gelöscht, soweit nicht eine Verarbeitung und/oder Nutzung aufgrund gesetzlicher Erlaubnis oder einer gesondert erteilten Einwilligung weiterhin gestattet ist. Ihre Einwilligung können Sie während des Einwilligungszeitraums jederzeit abrufen und einsehen unter www.ratepay.com/zusaetzliche-geschaeftsbedingungen-und-datenschutzhinweis

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ferner haben Sie einen Anspruch auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und gegebenenfalls Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Insbesondere steht Ihnen ein Auskunftsrecht gegenüber dem Händler zu, wenn der Händler die Freischaltung der RatePAY-Zahlungsart auf der Grundlage einer automatisierten Verarbeitung Ihrer Daten verweigert. Gern können Sie dem Händler in diesem Zusammenhang auch Ihren Standpunkt zu der ablehnenden Entscheidung gegenüber geltend machen. In diesem Fall wird der Händler Ihre Einwände gegen die Entscheidung durch RatePAY überprüfen lassen.

Sie können eine gegebenenfalls erteilte Einwilligung zur Bonitätsprüfung jederzeit widerrufen. Sie erreichen uns telefonisch unter 0800/5600258 (Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr, aus dem deutschen Festnetz kostenlos, aus den Mobilfunknetzen und dem Ausland kann der Preis abweichen) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an mail@equiva.com.

Bezüglich der über Sie gespeicherten Daten bei den oben genannten Auskunfteien, erhalten Sie die entsprechenden Auskünfte direkt von den jeweiligen Auskunfteien, die Sie wie folgt erreichen.


  • EOS Information Services GmbH, Gottlieb-Daimler-Ring 7-9, 74906 Bad Rappenau
  • Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss
  • SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden
  • GInfoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden
  • Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500166, 22701 Hamburg

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz über die Zahlungsart Rechnungskauf per RatePAY finden Sie unter www.ratepay.com/zusaetzliche-geschaeftsbedingungen-und-datenschutzhinweis


paydirekt

Für die Vertragserfüllung zur Teilnahme an paydirekt bedient sich die Bank eines Dienstleisters, der paydirekt GmbH, Frankfurt am Main. Die paydirekt GmbH ist ein zu diesem Zweck von der deutschen Kreditwirtschaft gegründetes Gemeinschaftsunternehmen. Im Folgenden wird beschrieben, wie die Bank und die paydirekt GmbH personenbezogene Daten der Teilnehmer bei der Registrierung zur Nutzung von paydirekt und im laufenden Betrieb von paydirekt verwenden. Mehr Infos hier


6. EQUIVA-Card

EQUIVA bietet Ihnen mit der persönlichen EQUIVA-Card viele Vorteile, unter anderem das Sammeln von Treuepunkten bei Einkäufen in Ihrem EQUIVA-Markt vor Ort. Die EQUIVA-Card kann von Ihnen beantragt werden, indem Sie das entsprechende Formular ausfüllen und in Ihrem EQUIVA-Markt abgeben. Da alle Kunden einem EQUIVA-Markt zugeordnet werden, möchten wir Sie bitten, das Formular in einem Markt abzugeben und nicht direkt an uns zu schicken. Wenn Sie bei Ihren Einkäufen die EQUIVA-Card nutzen, werden die Daten über Ihre Einkäufe einschließlich der gekauften Produkte gespeichert, verarbeitet und ausgewertet. EQUIVA erhält die Berechtigung entsprechende Nutzerprofile anzulegen und die gewonnenen Informationen für die Optimierung unserer Angebote zu nutzen.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden wir zur Kontaktaufnahme mit Ihnen nur dann nutzen, wenn Sie uns hierfür ausdrücklich eine entsprechende Einwilligung erteilt haben. In diesem Fall erhalten Sie von uns oder Ihrem EQUIVA-Markt Informationen, beispielsweise aktuelle Angebote und Gewinnspiele, und zwar per E-Mail oder auf dem Postweg. Die Einwilligung in diese Form der Nutzung Ihrer Daten kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden, die Auswertung Ihrer Einkäufe erfolgt jedoch automatisch bei Nutzung der EQUIVA-Card. Die im Zusammenhang mit der EQUIVA-Card erhobenen Daten stehen nur uns und Ihrem EQUIVA-Markt zur Verfügung; eine Weitergabe an Dritte erfolgt darüber hinaus nicht.


7. Auskunfts- und Widerrufsrecht

Auf Anforderung teilt Ihnen EQUIVA mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und/oder Ihres Nutzungsprofils jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der EQUIVA GmbH, Hafenstraße 60, 47809 Krefeld oder per E-Mail über mail@equiva.com zu widerrufen. Sie können insbesondere die einmal erteilte Einwilligung zum Erhalt eines Newsletter jederzeit widerrufen. Für die Abbestellung müssen Sie insoweit nur den Link am Ende des Newsletters aktivieren. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

Beauftragter für den Datenschutz:


  • Dr. Sebastian Meyer, LL.M.
  • Adenauerplatz 1
  • 33602 Bielefeld
  • Tel.: +49 (0) 521 - 96535-22
  • Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500166, 22701 Hamburg

Bei Datenschutz-Fragen können Sie Herrn Meyer auch per E-Mail erreichen: sebastian.meyer@brandi.net


8. Website Tracking

Einsatz von Google Analytics

Bei den Webseiten von EQUIVA kommt Google Analytics zum Einsatz, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen dazu finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. www.google.com/policies/privacy/ (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code " anonymizeIp();" erweitert wurde, um die IP-Adressen zu anonymisieren, wobei das letzte Oktett gelöscht wird.


Einsatz von Econda

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH (www.econda.de) anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Besucher dieser Webseite können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft unter www.econda.de/econda/datenschutz/widerruf-datenspeicherung.html widersprechen.


9. Datensicherheit

EQUIVA setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff Unberechtigter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


10. Verwendung von Facebook Social Plugins

Die Webseiten von EQUIVA verwenden sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Soziales Plug-in von Facebook" bzw. "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: developers.facebook.com/plugins

Wenn Sie eine Webseite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über die Webseiten von EQUIVA gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: www.facebook.com/policy.php


11. Persönliche Erklärung von Arno Dormann und Arnd Wiegler

Wir von EQUIVA legen sehr viel Wert auf die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Wir erweitern und präzisieren unsere Unternehmenspolitik zur Sammlung und Verwendung von Daten über unsere Kunden mit der Absicht, ein Höchstmaß an Vertraulichkeit und Sicherheit zu garantieren. Ich möchte betonen, dass diese Politik unternehmensweit gültig ist und sich nicht nur auf unsere Online-Aktivitäten beschränkt.

Persönliche Informationen, die Sie EQUIVA mitteilen, z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, Name Ihrer Tiere oder für welches Produkt Sie sich interessieren oder welches Sie kaufen, werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben oder verkauft. Wir wahren die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten und verwenden Sie nur zu den von Ihnen genehmigten Zwecken und nur in dem Umfang, in dem es absolut erforderlich ist. Zum Schutz Ihrer Daten beschränken wir auch intern den Zugang zu persönlichen Daten auf möglichst wenige Mitarbeiter und setzen geeignete technische Hilfsmittel ein.