Nicht nur unsere Haut und Haare brauchen Pflege, sondern auch Fell, Schweif und Mähne unserer Pferde. Manche Pferde haben von Natur aus eine lange, volle Mähne. Schweif und Mähne sind bei einem Friesen zum Beispiel wellig und lang. Lange Pferdehaare können schnell verfilzen, wenn sie nicht regelmäßig gepflegt werden.
Bei Pferden kann es öfter mal vorkommen, dass sie unter Wurmbefall leiden. Daher sollten immer Vorkehrungen getroffen werden um Krankheiten zu vermeiden. Im Folgenden möchten wir dir lediglich ein paar Informationen über dieses Thema geben.