Wonach suchst du?

 
  • Trusted Shops zertifiziert
  • eKomi Produktbewertungen
  • aus 663 Bewertungen

Fliegensprays

Fliegensprays sind in jedem Spind zu finden und helfen dabei, das Pferd während der warmen Jahreszeiten vor den lästigen Fliegen, Mücken und Bremsen zu schützen. Es gibt mittlerweile viele verschiedene Sorten an Fliegensprays zu kaufen, die meist auf Basis von Repellentin oder Insektiziden hergestellt werden. Die verschiedenen Sprays sind dann entweder giftig für Insekten oder wirken abwehrend gegen diese. Die abwehrenden Wirkstoffe sind Repellentien, die die Orientierung und Kommunikation der Insekten stören und so verhindern, dass sie auf dem Pferd landen. So werden die Pferde nicht gebissen oder gestochen und die Fliegen, Mücken und Bremsen halten außerdem einen gewissen Abstand zum Pferd. Für Insekten giftige Wirkstoffe sind Insektizide. Bei Kontakt mit solchen Stoffen sterben die Insekten meistens. Das hält sie aber zunächst nicht davon ab, sich auf das Pferd zu setzen. Außerdem können Insekten mit der Zeit eine Resistenz gegen die Insektizide aufbauen. Die meisten Fliegenschutzprodukte enthalten Repellentien, die laut der geltenden Biozidverordnung in der EU zugelassen sind.  Die Inhaltsstoffe der Fliegensprays für Pferde lassen sich in der Regel ganz einfach über den Stoffwechsel des Pferdes abbauen und sind daher nicht schädlich.

EQUIVA Tipp: Turnierreiter sollten darauf achten, Produkte zu nutzen, die ADMR-konform sind und somit kein Doping sind.

 

Das richtige Auftragen

Das Fliegenspray sollte aus kurzem Abstand an einem gut belüfteten Ort gleichmäßig auf das Pferdfell aufgetragen werden. Dabei darf das ganze Pferd eingesprüht werden, nur die Schleimhäute und Augen sollten nicht mit dem Spray in Berührung kommen. Um den Fliegenschutz gezielt auftragen zu Können eignen sich Mittel in Form von Gel, die ganz einfach mit einem Schwamm verteilt werden können. Sie eignen sich auch sehr gut für Pferde, die vor dem Sprühgeräusch scheuen.

EQUIVA Tipp: Um Sprühgeräusche am Pferd zu vermeiden oder um den Kopf bzw. andere empfindliche Stellen gezielt mit Fliegenschutz zu behandeln, kann auch normales Fliegenspray zuvor auf einen Lappen oder einen Schwamm aufgetragen werden und dann damit über das Fell gestrichen werden.

Fliegensprays sollten entgegen der Fellwuchsrichtung gesprüht werden, damit es sich gut in das Fell und auf die Haut setzt und länger hält. Grober Schmutz sollte vor dem Aufsprühen des Fliegensprays entfernt werden, damit das Mittel auch wirklich auf dem Fell haftet und nicht auf dem Dreck, der gegebenenfalls abfällt. Die unterschiedlichen Mittel haben eine verschiedene Wirkungsdauer. Einige Sorten behalten über mehrere Stunden hinweg ihre Wirkung. Es sollte hier auch auf die Qualität der Produkte geachtet werden. Enthalten die Produkte zum Beispiel zusätzlich Haftmittel, hält der Schutz länger an und das Spray wird nicht durch Schweiß oder leichten Regen weggewaschen. Um das Pferd vor Insektenstichen oder -Bissen zu schützen, sollte es vor dem Weidegang oder vor einem Ausritt mit Fliegenspray eingesprüht werden. Auch im Training auf dem Außenplatz oder auf dem Turnier ist Fliegenspray von Vorteil. Die Fliegenmittel gewährleisten nicht nur einen Schutz vor Stichen und Bissen, sondern verhindern auch, dass das Pferd durch die Insekten dauerhaft genervt und abgelenkt wird. Bei richtiger Lagerung können einige Produkte über 2 Jahre haltbar sein, das sollte jedoch auf dem Etikett überprüft werden.

EQUIVA Tipp: Herkömmliche Fliegensprays sind auf der Haut angewendet für Mensch und Tier nicht giftig. Vor einem Ausritt kann der Reiter sich selbst also auch damit einsprühen, um sich vor Insektenstichen und -bissen zu schützen.

 Weitere Tipps und Infos um euer Pferd effektiv vor Insekten zu schützen, könnt ihr in dem Blogbeitrag "Schütze dein Pferd vor Fliegen" nachlesen. 

Hier im Video wird die richtige Verwendung von Fliegenspray nochmal erklärt und einige hilfreiche Produkte vorgestellt, die ihr im EQUIVA Onlineshop oder im EQUIVA Markt kaufen könnt. 

 

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel zu diesem Beitrag:
EquinaturaBremsen Stop
13,95 €
0.5 L (27,90 € / 1 L)
EffolBremsen Blocker + Kräuter
4,00 €
0.125 L (32,00 € / 1 L)
EffolBremsen-Blocker
4,00 €
0.125 L (32,00 € / 1 L)
LeovetTam Tam Vet
ab 18,95 €
0.5 L (37,90 € / 1 L)
ParisolPferdeDeo
19,95 €
0.5 L (39,90 € / 1 L)
Carr & Day & MartinFlygard Insektenpray
79,00 €
5 L (15,80 € / 1 L)
ZEDANInsektenschutz Sprühlotion extra stark
25,95 €
0.5 L (51,90 € / 1 L)
BallistolStichfrei Animal
24,99 €
0.6 L (41,65 € / 1 L)
LeovetPower Phaser
ab 19,95 €
0.5 L (39,90 € / 1 L)
EffolAnti-Fly
17,50 €
0.5 L (35,00 € / 1 L)
EffolAnti-Fly-Gel
15,40 €
0.5 L (30,80 € / 1 L)
LeovetTam Tam Vet Intensiv
18,95 €
0.5 L (37,90 € / 1 L)
ZEDANEkzemeröl - Komplex
10,95 €
0.1 L (109,50 € / 1 L)
LeovetPower Phaser Durativ
18,95 €
0.5 L (37,90 € / 1 L)
ParisolBremsenSchock Sommer Edition
18,95 €
0.5 L (37,90 € / 1 L)
ParisolBremsenSchock-Gel
19,95 €
0.5 L (39,90 € / 1 L)
ParisolBrummerControl
19,95 €
0.5 L (39,90 € / 1 L)
BREMSENBREMSEultrafresh
ab 7,95 €
0.1 L (79,50 € / 1 L)
WaldhausenInsektenschutz
ab 13,95 €
0.5 L (27,90 € / 1 L)
Carr & Day & MartinNatural Insektenschutz Equimis
16,75 €
0.6 L (27,92 € / 1 L)
BREMSENBREMSEGEL proaktiv
17,95 €
0.5 L (35,90 € / 1 L)