Langeweile in der kalten Jahreszeit? Nicht mit uns!

Im Sommer verbringen die Pferde viel Zeit auf ihrer Wiese, wo sie überwiegend mit Grasen beschäftigt sind. Im späten Herbst und Winter müssen sie sich vermehrt in einer Box, im Offenstall oder nur stundenweise auf dem Paddock aufhalten. Sie haben also weniger Auslauf, weniger Kontakt zu ihren Weidepartnern und insgesamt eine geringere Anzahl an Beschäftigungsmöglichkeiten.

Wir erzählen euch wie ihr der entstehenden Langeweile eurer Vierbeiner mit Spielzeugen vorbeugen und etwas Abwechslung in den grauen Winteralltag eures Pferdes bringen könnt. Denn Langeweile kann zu Verhaltensstörungen wie Weben oder Koppen führen, welche sogar gesundheitliche Schäden mit sich bringen können. Mit verschiedenen Spielzeugen beugt ihr dem vor und stellt eure Pferde vor neue und interessante Herausforderungen. Bei EQUIVA bieten wir ein großes Sortiment an Pferdespielzeugen, Lecksteinen, Heunetzen und mehr für Box und Paddock an – da wird deinem Liebling bestimmt nicht langweilig!

Beschäftigungmöglichkeiten für eure Pferde:

  • Lecksteine
  • Heunetze
  • Spielbälle
  • Futterbälle
  • Kratzmatten

Futterspielzeug:

Mit Futterspielzeugen regt ihr die Kreativität deines Vierbeiners an. Ein Futterball kann zum Beispiel mit Heu gefüllt werden, sodass das Pferd das Raufutter langsamer und pferdegerecht aufnimmt und länger damit beschäftigt ist, Wege zu finden, um an das Heu heranzukommen.

Die gleiche Wirkung haben Heunetze, die ganz einfach in der Box oder auf dem Paddock befestigt werden können. Sie führen dank kleiner Maschengröße zu verlängerten Fress- bzw. Beschäftigungsphasen. Sie haben eine Füllmenge von ca. 3 kg. Auch Lecksteine können als Beschäftigungsfutter aufgehängt werden und bieten mit verschiedenen Geschmacksrichtungen zusätzliche Ablenkung fürs Pferd. Gleichzeitig lässt sich mit dieser Methode der ein oder andere Mangel ganz einfach vorbeugen.

Fellpflege:

Gut beschäftigt ist dein Vierbeiner, wenn er sich selbst mit einer Fellpflege verwöhnen kann. Spezielle Kratzmatten mit schonenden Gumminoppen können an der Wand befestigt werden, woran sich das Pferd dann nach Belieben reiben kann.

Bälle:

Einige Pferde haben auch viel Freude an Bällen. Klingt verrückt, ist aber wahr. Denn wer schon einmal Pferde Fußball spielen gesehen hat, der weiß, dass es offensichtlich Spaß macht. Hierbei sollte es sich um für Pferde geeignete Bälle handeln, die größer und widerstandsfähiger sind als herkömmliche Produkte. Kleinere Bälle werden meist für die Box verwendet und haben oftmals den Vorteil Leckerlis oder auch Heu darin verstecken zu können – so sind eure Vierbeiner gut beschäftigt. Entdecke hier einige Produkte aus unserem Sortiment oder bastele selbst kreative Futterspielzeuge und sorge für gute Laune bei deinem Pferd oder Pony.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.