Wonach suchst du?

 
  • Kostenloser Versand ab 99 €
  • Kostenloser Rückversand
  • Kostenloser Support
  • Trusted Shops zertifiziert
  • eKomi Produktbewertungen
  • aus 165 Bewertungen

Weidehalfter für Pferde und Ponys

Weidehalfter sind sehr praktisch für den täglichen Gang zu Wiese und sind in diversen varianten, Größen und Designs erhältlich, sodass für jedes Pferd oder Pony das passende Produkt gefunden werden kann. Weidehalfter bestehen meistens aus einfachem Nylon, das sehr robust und pflegeleicht ist. Durch die leichte Verstellbarkeit, kann das Halfter optimal an den Pferdekopf angepasst werden, so dass es nicht verrutscht oder zu eng ist und das Pferd stört.

Wiesenhalfter können leicht mit Fliegenmasken oder Fliegenfransen kombiniert werden, so ist das Pferd beim Grasen vor lästigen Insekten geschützt. Ein Pferd sollte  niemals nur am Halfter geführt werden, vor allem nicht zur Wiese oder zum Paddock hin. Deshalb gibt es zusätzlich eine große Auswahl an Führstricken, die an den dafür vorgesehenen Ringen am Halfter befestigt werden können und eine gewisse Sicherheit gewährleisten.

Günstige Halfter für dein Pferd

Weidehalfter für den täglichen Gang zur Pferdewiese

Als Weidehalfter eigenen sich vor allem günstige und preiswerte Nylon Halfter. Sie sind sehr robust und zugleich pflegeleicht und lassen sich leicht mit Wasser von Erde oder anderem Dreck säubern. Ihre Lebensdauer ist zudem sehr lang und durch die sehr variable Verstellbarkeit lassen sie sich perfekt an den Pferdekopf anpassen, so dass das Halfter gerade eng genug anliegt, damit das Pferd nirgendwo hängen bleiben kann oder das Halfter verliert. Geht das Halfter auf der Wiese doch mal verloren, gibt es die Nylon Halfter praktischer Weise in vielen bunten Farben, sodass sich das Wiesenhalfter schnell wieder finden lässt.

Die Halfter gibt es in vielen verschiedenen Größen und sind daher passend für Shetlandponys, Ponys, Vollblüter, Warmblüter und Kaltblüter sowie für die Größen Cob und Full. So findet sich das passende Halfter für jedes Pferd. Für besonders hohe Sicherheit gibt es auch besondere Weidehalfter, die nur mit Klettverschlüssen zu verschließen sind. Mit diesem speziellen System verringert sich das Risiko, dass das Pferd am Halfter irgendwo hängen bleibt oder sich im Umgang mit anderen Pferden verheddert und dann verletzt. Diese Sicherheitshalfter sind ebenfalls in vielen Farben erhältlich und haben eine hohe Funktionalität.

Zu den herkömmlichen Weidehalftern lassen sich auch ganz leicht Fliegenmasken kombinieren oder Fliegenfransen, die direkt am Halfter befestigt werden können und das Pferd so vor lästigen Fliegen schützen können. Ein Pferd sollte niemals nur am Halfter geführt werden sondern mit einem zusätzlichen Führstrick, vor allem auf dem Gang zu Weide wäre das sehr riskant. Weidehalfter verfügen wie alle normalen Halfter über Ringe, an denen ein Strick befestigt werden kann, womit das Pferd oder Pony geführt oder angebunden werden kann.

Weidehalfter für den täglichen Gang zur Pferdewiese Als Weidehalfter eigenen sich vor allem günstige und preiswerte Nylon Halfter . Sie sind sehr robust und zugleich pflegeleicht und lassen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Günstige Halfter für dein Pferd

Weidehalfter für den täglichen Gang zur Pferdewiese

Als Weidehalfter eigenen sich vor allem günstige und preiswerte Nylon Halfter. Sie sind sehr robust und zugleich pflegeleicht und lassen sich leicht mit Wasser von Erde oder anderem Dreck säubern. Ihre Lebensdauer ist zudem sehr lang und durch die sehr variable Verstellbarkeit lassen sie sich perfekt an den Pferdekopf anpassen, so dass das Halfter gerade eng genug anliegt, damit das Pferd nirgendwo hängen bleiben kann oder das Halfter verliert. Geht das Halfter auf der Wiese doch mal verloren, gibt es die Nylon Halfter praktischer Weise in vielen bunten Farben, sodass sich das Wiesenhalfter schnell wieder finden lässt.

Die Halfter gibt es in vielen verschiedenen Größen und sind daher passend für Shetlandponys, Ponys, Vollblüter, Warmblüter und Kaltblüter sowie für die Größen Cob und Full. So findet sich das passende Halfter für jedes Pferd. Für besonders hohe Sicherheit gibt es auch besondere Weidehalfter, die nur mit Klettverschlüssen zu verschließen sind. Mit diesem speziellen System verringert sich das Risiko, dass das Pferd am Halfter irgendwo hängen bleibt oder sich im Umgang mit anderen Pferden verheddert und dann verletzt. Diese Sicherheitshalfter sind ebenfalls in vielen Farben erhältlich und haben eine hohe Funktionalität.

Zu den herkömmlichen Weidehalftern lassen sich auch ganz leicht Fliegenmasken kombinieren oder Fliegenfransen, die direkt am Halfter befestigt werden können und das Pferd so vor lästigen Fliegen schützen können. Ein Pferd sollte niemals nur am Halfter geführt werden sondern mit einem zusätzlichen Führstrick, vor allem auf dem Gang zu Weide wäre das sehr riskant. Weidehalfter verfügen wie alle normalen Halfter über Ringe, an denen ein Strick befestigt werden kann, womit das Pferd oder Pony geführt oder angebunden werden kann.

Zuletzt angesehen