Wonach suchst du?

 
  • Kostenloser Versand ab 99 €
  • Kostenloser Rückversand
  • Kostenloser Support
  • Trusted Shops zertifiziert
  • eKomi Produktbewertungen
  • aus 144 Bewertungen

Bandagen für die Pferdebeine

Bandagen sind ein wichtiger Bestandteil des Pferdezubehörs. Sie schützen nicht nur das Pferdebein und sorgen durch hohe Funktionalität für einen optimalen Tragekomfort, sie sind für viele Reiter und Reiterinnen außerdem ein modisches Accessoire das bei einem trendigen Outfit des Pferdes nicht mehr wegzudenken ist.Bandagen gibt es in den verschiedensten Ausführungen und aus unterschiedlichen Materialien. So kann man zwischen herkömmlichen Fleecebandagen oder Strickbandagen wählen oder man greift zu Elastikbandagen, die allerdings mit Bandagierunterlagen kombiniert werden sollten.

Alle Materialien bieten höchsten Schutz für das Griffelbein und somit auch die Sehnen, Bänder und Fesseln des Pferdes oder Ponys und sorgen für eine optimale Luftzirkulation unter dem Stoff am Pferdebein. Durch den integrierten Klettverschluss halten sie während des Trainings sehr gut und sind danach beliebig oft pflegeleicht zu reinigen. Neben Gamaschen sind Bandagen daher ein sehr beliebter Beinschutz. Hersteller aller Preissegmente bieten außerdem eine große Auswahl an unterschiedlichen Bandagen an, sodass bei der Frage nach Material, Farbe, Form und Größe keine Wünsche offenbleiben. Von der schichten weißen Bandage für das Turnier bis hin du ausgefallenen Farben mit Verzierungen aus Stick oder Strass in unterschiedlichen Längen, ist alles zu finden, was das Herz von Pferd und Reiter begehrt.

Fleece Bandagen für dein Pferd

Schutz der Pferdebeine durch Bandagen

Für den Schutz der Pferdebeine eignen sich Bandagen sehr gut und werden gerne verwendet. Es gibt sie aus verschiedenen Materialien, so dass man aus einem breiten Angebot an Fleecebandagen, Strickbandagen oder Elastikbandagen wählen kann. Sie schützen alle die Beine des Pferdes oder Ponys sehr gut und können mit Bandagierunterlagen zu einem noch besseren Schutz für Bänder, Sehnen und Fesseln und mehr Luftzirkulation kombiniert werden. Alle Materialien weisen eine hohe Funktionalität auf, so sorgen sie nicht nicht nur für Sicherheit, sondern ebenfalls für eine optimale Zirkulation der Luft am Griffelbein, sodass sich Bandagen durch einen hohen Tragekomfort auszeichnen.

Neben dem funktionalen und schützenden Aspekt, runden sie das Outfit des Pferdes in modischer Hinsicht ab und lassen sich meist sehr gut zu passenden Schabracken und anderem Pferdezubehör kombinieren. Viele Hersteller bieten immer aufeinander abgestimmte Kollektionen an, sodass sich für jeden Vierbeiner das perfekte Outfit zusammenstellen lässt. Was die Größen und Farben angeht, bleiben außerdem keine Wünsche offen, so gibt es Bandagen in allen möglichen Farben, Mustern und sogar mit schicken Verzierungen wie Stickereien oder Strass, die für das gewissen etwas sorgen. Wer es schlicht mag, findet neben weißen oder champagnerfarbenen Produkten auch für zu Hause Bandagen in klassischen Farbtönen oder findet auch bunte und ausgefallene Modelle, wenn es etwas Besonderes sein soll. Neben Gamaschen und anderer Ausrüstung für das Pferd, sind Bandagen als Alternative ein sehr beliebter Beinschutz und sie werden vor allem gerne von Dressurreitern oder auch Freizeitreitern für das tägliche Training verwendet.Sie sind nicht nur leicht durch das Wickeln am Röhrbein entlang anzubringen, sondern halten durch den integrierten Klettverschluss optimal beim Reiten.

Zusätzlich sind Bandagen sehr pflegeleicht, da man sie nach Gebrauch einfach mit der Hand oder in der Waschmaschine waschen kann und sie immer wieder gebrauchen kann. Durch die hohe Qualität der Produkte auch in verschiedenen Preissegmenten haben Bandagen eine sehr lange Lebensdauer.  Die durchschnittliche Länge einer Bandage liegt bei 3 Metern, es gibt sie aber auch in verschiedenen Größen und Längen sodass sich für alle Rassen und Pferdetypen egal ob Shetlandpony, Pony, Vollblut, Warmblut oder Kaltblut bzw. Cob oder Full das passende Produkt finden lässt. Es ist wichtig, dass man die passende Größe verwendet und diese auch richtig anlegt, sodass sie optimalen Schutz bieten und keine Druckstellen entstehen, die das Pferd stören könnten. Durch die große Auswahl an verschiedensten Artikeln lässt sich für jedes Pferd und jeden Reiter etwas Passendes finden.

Schutz der Pferdebeine durch Bandagen Für den Schutz der Pferdebeine eignen sich Bandagen sehr gut und werden gerne verwendet. Es gibt sie aus verschiedenen Materialien, so dass man aus... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fleece Bandagen für dein Pferd

Schutz der Pferdebeine durch Bandagen

Für den Schutz der Pferdebeine eignen sich Bandagen sehr gut und werden gerne verwendet. Es gibt sie aus verschiedenen Materialien, so dass man aus einem breiten Angebot an Fleecebandagen, Strickbandagen oder Elastikbandagen wählen kann. Sie schützen alle die Beine des Pferdes oder Ponys sehr gut und können mit Bandagierunterlagen zu einem noch besseren Schutz für Bänder, Sehnen und Fesseln und mehr Luftzirkulation kombiniert werden. Alle Materialien weisen eine hohe Funktionalität auf, so sorgen sie nicht nicht nur für Sicherheit, sondern ebenfalls für eine optimale Zirkulation der Luft am Griffelbein, sodass sich Bandagen durch einen hohen Tragekomfort auszeichnen.

Neben dem funktionalen und schützenden Aspekt, runden sie das Outfit des Pferdes in modischer Hinsicht ab und lassen sich meist sehr gut zu passenden Schabracken und anderem Pferdezubehör kombinieren. Viele Hersteller bieten immer aufeinander abgestimmte Kollektionen an, sodass sich für jeden Vierbeiner das perfekte Outfit zusammenstellen lässt. Was die Größen und Farben angeht, bleiben außerdem keine Wünsche offen, so gibt es Bandagen in allen möglichen Farben, Mustern und sogar mit schicken Verzierungen wie Stickereien oder Strass, die für das gewissen etwas sorgen. Wer es schlicht mag, findet neben weißen oder champagnerfarbenen Produkten auch für zu Hause Bandagen in klassischen Farbtönen oder findet auch bunte und ausgefallene Modelle, wenn es etwas Besonderes sein soll. Neben Gamaschen und anderer Ausrüstung für das Pferd, sind Bandagen als Alternative ein sehr beliebter Beinschutz und sie werden vor allem gerne von Dressurreitern oder auch Freizeitreitern für das tägliche Training verwendet.Sie sind nicht nur leicht durch das Wickeln am Röhrbein entlang anzubringen, sondern halten durch den integrierten Klettverschluss optimal beim Reiten.

Zusätzlich sind Bandagen sehr pflegeleicht, da man sie nach Gebrauch einfach mit der Hand oder in der Waschmaschine waschen kann und sie immer wieder gebrauchen kann. Durch die hohe Qualität der Produkte auch in verschiedenen Preissegmenten haben Bandagen eine sehr lange Lebensdauer.  Die durchschnittliche Länge einer Bandage liegt bei 3 Metern, es gibt sie aber auch in verschiedenen Größen und Längen sodass sich für alle Rassen und Pferdetypen egal ob Shetlandpony, Pony, Vollblut, Warmblut oder Kaltblut bzw. Cob oder Full das passende Produkt finden lässt. Es ist wichtig, dass man die passende Größe verwendet und diese auch richtig anlegt, sodass sie optimalen Schutz bieten und keine Druckstellen entstehen, die das Pferd stören könnten. Durch die große Auswahl an verschiedensten Artikeln lässt sich für jedes Pferd und jeden Reiter etwas Passendes finden.

Zuletzt angesehen