• Kostenloser Versand ab 99 €
  • Kostenloser Rückversand
  • Kostenloser Support
  • Trusted Shops zertifiziert
  • eKomi Produktbewertungen
  • aus 1129 Bewertungen

EQUIVA Nachwuchsförderung aus Überzeugung

Reitsponsor EQUIVA betreibt Nachwuchsförderung aus Überzeugung

Herzblut, Leidenschaft und Begeisterung – das sind die drei Eigenschaften, von denen sowohl Arno Dormann als auch Reitsport-Trainerin Nicole Uphoff-Selke, die Hauptakteure des EQUIVA Reitsponsorings, bei ihrem Engagement für die jungen Reittalente in Form des Sponsorings durch EQUIVA getrieben werden. Auch der EQUIVA-Geschäftsführer war früher selbst erfolgreicher Leistungssportler. Er weiß daher, worauf es ankommt und wie effektives Reitsponsoring aussehen muss. Besonders wichtig sei es, dass das Reitsporttalent, sein Trainer und das Pferd gut zusammenpassten. Erst wenn dieses Fundament gelegt sei, könnten Schüler und Trainer wirklich erfolgreich im Rahmen des Reitsponsorings arbeiten.

Nicole Uphof-Selke ist es darüber hinaus wichtig, dass auch das Verhältnis zu den Heimtrainern der Jugendlichen, die vom Reitsponsoring durch EQUIVA profitieren, einwandfrei sei. Aber auch von den Eltern hinge der Erfolg des Sponsorings ab. Für Uphoff-Selke steht fest, dass nur die Nachwuchsförderung die Zukunft des Reitsports sichern kann. Das Reitsponsoring durch EQUIVA leistet hierzu einen bedeutenden Beitrag.Die großen Erfolge, die Nicole Oberberg mit Frantonio dank des Sponsorings durch EQUIVA feiert, sind das beste Beispiel dafür, wie gut die Nachwuchsarbeit von EQUIVA funktioniert. Nicole machte beim Nachwuchschampionat 2011 auf sich aufmerksam und nimmt seitdem am Sponsoring von EQUIVA und dem Training von Nicole Uphoff-Selke teil. Dank des Reitsportsponsorings durch EQUIVA gelang ihr in nur einer Saison der Sprung von der Klasse L in die Klasse S. In der Saison 2013 stehen für das talentierte Paar bereits Starts in der schweren Klasse auf dem Programm.

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.