Fitness für den Reiter

Ist Reiten nun ein Sport oder nicht? Diese Diskussion wird wohl oft geführt. Aber jeder, der schon einmal auf einem Pferd gesessen hat, wird bestätigen können, dass man nicht nur „durch die Gegend getragen wird“, sondern der Körper von Kopf bis Fuß beansprucht wird. Nicht umsonst berichten viele Anfänger gerade nach den ersten Reitstunden von Muskelkater. Daher benötigt man fürs Reiten, egal ob Freizeitreiter oder Turniersportler, wie für jede andere Sportart auch eine gewisse körperliche Fitness sowie außerdem eine gute Koordination und Beweglichkeit.