• Kostenloser Versand ab 99 €
  • Kostenloser Rückversand
  • Kostenloser Support
  • Trusted Shops zertifiziert
  • eKomi Produktbewertungen
  • aus 1118 Bewertungen

Leas Tagebuch Teil 34

Hallo ihr Lieben !

Nun geht es mit einem neuen Blogeintrag für euch weiter. 

Heute dreht sich alles um die Frage: Was mache ich mit meinen Pferde bei den warmen Temperaturen?

Die letzte Woche war ja nun wirklich schon ziemlich sommerlich  ;)

Und da wir Reiter ja unterschiedliche Arten haben, wie wir unsere Pferde individuell arbeiten, möchte ich euch meine gerne mitteilen. 

Generell muss ich sagen, dass Püppi desto besser läuft, umso wärmer es ist … Oni dagegen muss man erst ein bisschen überzeugen, dass man auch bei der Wärme arbeiten kann ;) 

Ich nutze also die Zeit zum Schritt Reiten eigentlich so wie immer und reite entspannt ein oder zwei oder auch mal drei und vier Runden gaaaaaanz entspannt um die Rennbahn. 

Bei sehr warmen Temperaturen reite ich meist nicht in der Mittagshitze sondern entweder früh morgens oder spät abends.

Ich nutze besonders die Außenplätze und unsere offene große Springhalle. Die Dressurhalle versuche ich dann doch irgendwie zu meiden… auch wenn ich gerne in der Halle reite – bei schönem Wetter draußen Reiten gehört einfach dazu.

Das Lösen gestalte ich nicht anders als sonst auch… nur die Arbeit wird dementsprechend angepasst.

Je nach der Verfassung des Pferdes arbeite ich sie und gebe ihnen (und natürlich auch mir ;D) genügend Schrittpausen zum Durchatmen.

Nach der Arbeit trabe ich auch lange genug aus, und gehe anschließend noch viel Schritt – auch nochmals um die Rennbahn oder in den Wald – um noch weiter runterzukommen.

Nach dem Reiten wasche ich die Pferde komplett ab und lasse Oni danach immer noch wälzen… nur dreckige Pferde sind glückliche Pferde. Oder ? ;P

Im Sommer bin ich auch nochmals am Stall und Dusche gegebenenfalls ein zweites Mal die Beine ab oder gehe noch grasen oder oder oder :-) 

EureLeaUnterschrift_SW

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.