• Kostenloser Versand ab 99 €
  • Kostenloser Rückversand
  • Kostenloser Support
  • Trusted Shops zertifiziert
  • eKomi Produktbewertungen
  • aus 1047 Bewertungen
Die richtige Lederpflege spielt im Reitsport eine wichtige Rolle. Schließlich besteht ein Großteil des Equipments für Pferd und Reiter aus Leder. Trense, Sattel, Stiefel und vieles mehr wollen richtig gepflegt werden, damit sie lange halten und gut aussehen. Auch vor dem Reitturnier ist Pflege der Ausrüstung wichtig, da es immer gut ankommt, wenn Pferd und Reiter in den Prüfungen einen guten und gepflegten Eindruck machen. Hier geben wir euch ein paar Tipps, wie ihr euer Lederzeug richtig pflegt und in Schuss haltet.
Ideal-Leitbild-Richtschnur-Traumbild-Vorbild

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr wahrscheinlich schon an den Wörtern erkennt, geht es heute um Vorbilder im Reitsport.

Ich denke, ich kann für alle sprechen, wenn ich sage, dass jeder ein oder zwei Vorbilder hat. Ob es nun jemand aus dem sozialen Umfeld ist, ein Sternchen auf dem roten Teppich oder ein Reiter im Sattel.- da findet sich bestimmt was ;)
Wir haben euch nach den schönsten feed&care Geschichten, Erfahrungen und Berichten gefragt und sind von all euren Berichten überwältigt.
So gut wie jeder Reiter hat einen und jeder Reiter braucht ihn: den Reitlehrer. Und jeder Reiter hat so seine eigenen Erfahrungen mit verschieden Arten von Reitlehrern oder auch Trainer gemacht. Ob der eigene Reitlehrer einen selber und das Pferd nun zu Höchstform auflaufen lässt, übertriebenen Ehrgeiz bremst oder auch einfach immer nur die richtigen Wort im richtigen Moment findet, jeder Trainer ist anders...

Leas Tagebuch Teil 28

Hallo ihr Lieben !

Nun geht es mit einem neuen Blogeintrag für euch weiter ! Heute geht es um die Frage der Fragen : Bandagen oder Gamaschen?

Ein passender Spruch fällt mir gerade dazu ein: „Lange Bügel, kurze Zügel. In der Rennbahn keine Hügel. Bandagiert rund um die Uhr. Mitteltrab in einer Tour. Manche nennen das Dressur.“

Wasserbedarf eines Pferdes

Wasser ist wie für jedes Lebewesen auch für Pferde von höchster Bedeutung und der Wasserbedarf eines Pferdes sollte nicht unterschätzt werden. Der Wasserbedarf eines gesundes Großpferdes liegt im Durchschnitt bei 30 Litern pro Tag. Im Sommer bzw. an warmen Tagen ist ihr Durstgefühl meist stärker und sie halten sich gerne in der Nähe von Wasserstellen auf.