• Kostenloser Versand ab 99 €
  • Kostenloser Rückversand
  • Kostenloser Support
  • Trusted Shops zertifiziert
  • eKomi Produktbewertungen
  • aus 1129 Bewertungen
Was steckt hinter dem neuen Trend Pferde als Zebras zu verkleiden? Hilft es wirklich als Insektenschutz für Pferde? Wir sind der Sache einmal auf den Grund gegangen und haben interessante News über die Wirkung herausgefunden.
Seitdem der Mensch das Pferd als Arbeits- und Freizeitpartner domestiziert hat, nutzt man einen Pferdesattel, um sich sicher und bequem auf dem Pferderücken fortzubewegen. Unterschiedliche Reitweisen, vielfältige Pferdetypen und individuelle Vorlieben des Reiters erfordern jedoch unterschiedliche Sattelmodelle.
Nachdem der Sattel korrekt sitzt, kann das Aufzäumen beginnen. Beim Trensen solltest du dem Pferd zunächst die Zügel über den Kopf legen damit du auch nach dem Ausziehen des Halfters die Kontrolle über dein Pferd behalten kannst. Nachdem das Halfter abgenommen wurde, kann die Trense angezogen werden.
Das Gebiss, auch Trense genannt, liegt in einer zahnfreien Lücke des Pferdemauls. Die Backenstücke, an denen das Gebiss befestigt wird, dürfen nicht zu eng und nicht zu locker verschnallt werden. Idealerweise bilden sich zwei Hautfalten am Mundwinkel des Pferdemauls.